Für Messebetreiber und Konzertveranstalter

Messe- und Konzertveranstaltungen

Neben der Gewährleistung der Sicherheit der Besucher von Messen und Konzerten ist es sowohl für Messebetreiber wie für Konzertveranstalter oft auch wichtig zu wissen, wann sich wie viele Personen (Besucher, Kunden, Gäste) in der jeweiligen Messe- bzw. Veranstaltungshalle aufhalten, beispielsweise um trotz Gewährleistung eines maximalen Kundenservice die Kosten des Personaleinsatzes zu minimieren.

Darüber hinaus sind insbesondere für die Optimierung der Personal- und Ressourceneinsatzplanung die folgenden Daten essentiell:

  • Daten darüber, wann wie viele Personen angekommen sind (Ankunftsprofil),
  • Daten darüber, wann wie viele Personen wieder gegangen sind (Abstromprofil)
  • die Information, wie lange sich die Besucher in bestimmten Bereichen aufgehalten haben (mittlere Verweildauer)

Ein Personenzählsystem sollte im Idealfall all diese Vorgaben erfüllen können und sich vorrangig durch Verfügbarkeit der Zähldaten in Echtzeit, hohe Qualität der Zähldaten und sowohl zeitlich als auch örtlich möglichst flexiblen Einsatz auszeichnen.